Digitale Selbstverteidigung

Ablaufplan

Unterkunft: Gäste Etage | Osloer Straße 12 | 13359 Berlin

Mittwoch, 18.03.

bis 16:00 Ankunft
16:00 - 17:30 Vorstellungsrunde und Erwartungen
Abendessen
ab 19:00 Abendgestaltung

Donnerstag, 19.03.

09:00 – 10:30 Workshop: Tracking im Netz - verstehen und verhindern (Victor)
10:30 - 11:00 Kaffeepause
11:00 - 12:30 Workshop: Netzsperren, Tor Netzwerk und Menschenrechte (Alex)
Mittagessen
14:00 - 15:30 Metadiskussion - ”Warum müssen wir uns überhaupt selbst schützen?”
15:30 - 16:00 Kaffeepause
16:00 - 17:30 Überwachung durch die Digitalwirtschaft (Simon Rebiger)
Abendessen
ab 19:00 Abendgestaltung

Freitag, 20.03.

09:00 – 10:30 Staatliche Überwachung und Sicherheitsgesetze in Deutschland (Anna Biselli)
10:30 – 11:00 Kaffeepause
11:00 – 12:30 Workshop: Verschlüsselte Kommunikation (Marco)
Mittagessen
13:30 - 15:30 Cyberfähigkeiten der Sicherheitsbehörden (Dr. Grosse, BMI)
15:00 - 15:30 Kaffeepause
15:30 - 17:00 Metadiskussion - ”Haben wir ein Recht auf Verschlüsselung und Anonymität?”
Abendessen
ab 19:00 Open Source Einführung in gemütlicher Runde und anschließende Abendgestaltung

Samstag, 21.03.

09:00 – 11:00 Was tun?! Wir erarbeiten uns politische Handlungsmöglichkeiten
11:00 – 11:30 Kaffeepause
11:30 – 12:30 Feedbackrunde
Mittagessen